Wiedereinstieg in den Amateursport

Endlich ist es wieder soweit, ein Stück Normalität ist wieder in unseren Alltag zurückgekehrt. Mit den letzten deutlichen Lockerungen darf auch der Amateursport wieder in vollem Umfang in den Trainingsbetrieb einsteigen. Die zuletzt rapide gesunkenen Inzidenzzahlen haben zu dieser (längst überfälligen) Öffnung geführt.

Das heißt aber nicht, daß wir die Pandemie nun ganz vergessen können, auch wenn wir keine Teilnehmerbegrenzungen mehr haben, müssen wir nach wie vor unsere Hygienekonzepte bezüglich Desinfektion, Abstand und lüften beachten, und wir sind zur Registrierung der teilnehmenden Aktiven verpflichtet.

Damit das nervige Eintragen in Listen entfallen kann, ist der SV Weichs in der LUCA App als Veranstalter/Betreiber registriert. Die entsprechenden QR-Codes hängen an allen Eingängen im UG des Sportheimes sowie an den Halleneingängen aus. Zur Registrierung muß die LUCA App auf das Smartphone herunter geladen werden. Bei Ankunft auf dem Sportgelände muß dann zum Einchecken nur noch dieser QR-Code mit der LUCA-App gescannt werden.

Wer diese smarte Registrierung nicht machen kann/will muß sich aber nach wie vor in die ausliegenden Listen eintragen.

Ich wünsche Euch viel Spaß und Erfolg bei der neu erlangten Bewegungsfreiheit.

Karl Dietrich,
1. Vorstand des SV Weichs, im Juni 2021